Die Geschäftsstelle ist bis einschließlich 6.9.19 nicht besetzt.

A- A A+

Christlich Demokratische Union - Kreisverband Birkenfeld

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

ich begrüße Sie ganz herzlich  und freue mich, dass sie sich hier über die Arbeit der CDU-Fraktion im Stadtrat Idar-Oberstein informieren wollen. Ich wünsche Ihnen viel Spaß und spannende Eindrücke auf unserem Internetangebot.

Ihr Armin Korpus, Vorsitzender

Wir sind als Ratsmitglieder den Bürgerinnen und Bürgern gegenüber in der Pflicht und sollten unser Handeln daran orientieren Schaden von der Stadt abzuwenden. Diese verantwortungsvolle Handlungsweise ist natürlich nicht immer ganz einfach. Gerade wenn es darum geht liebgewonnene Einrichtungen auf den Prüfstand zu stellen und sich dann aus finanziellen Gründen letztendlich davon trennen zu müssen.

In der Diskussion um den Erhalt des Hallenbades wurde dies mehr als deutlich. Dabei hätte der Rat abwägen und dann unter gesamtstädtischen Gesichtspunkten die beiden Lehrschwimmbecken zu Gunsten eines neu renovierten Hallenbades aufgeben müssen. Wie soll man der Bürgerschaft erklären, dass der Stadtrat nun aber Geld für eine Brücke zur Verfügung stellt, für die es annehmbare Alternativen gibt? Der finanzielle Aufwand zum Erhalt dieser Verbindung zur Innenstadt hätte ausgereicht um ein Lehrschwimmbecken für Jahre weiter zu betreiben, kommentiert der Fraktionsvorsitzende Armin Korpus.

Auch wäre es fatal Mittel aus dem Förderprogramm „Aktive Stadt“ hierfür zu verwenden (sofern die ADD dem überhaupt zustimmen würde!), denn diese brauchen wir an anderer Stelle. Wir haben zum Beispiel den Abriss des Parkhauses Austraße und die damit verbundene komplette Neugestaltung der Örtlichkeit auf der Agenda. Dieses Vorhaben ist eine innenstadtprägende Maßnahme von großer Bedeutung für die Gesamtentwicklung des Stadtteils, die wir nicht gefährden sollten.

Bei allem Respekt für die betroffenen Bürger, die in Zukunft wohl einen kleinen Umweg laufen müssen, denken wir, dass es in der Gesamtabwägung keine guten Argumente gibt, die den Erhalt rechtfertigen würden.“

Neues auf Facebook

[powr-social-feed id="37611fda_1516892867"]

Mitmachen

Für uns im Bundestag

Antje Lezius, MdB

Wir setzen auf diesem Webauftritt Cookies ein, um diese Webseite bestmöglich an Ihre Bedürfnisse anzupassen sowie unsere Serviceleistungen zu verbessern. Die weitere Nutzung der Webseite wird als Zustimmung zu unseren Regelungen über Cookies verstanden.
Weitere Informationen Ok