Kreisverband Birkenfeld

ci 1857491

Veranstaltungshinweis der Frauen Union

Liebe Parteimitglieder,

Die Frauen Union des Kreis Birkenfeld sagt Nein zur Gewalt an Frauen!

Das Thema Gewalt gegen Frauen ist allgegenwärtig. Jede Frau besitzt das Recht, ihre eigenen Bedürfnisse und ihre Grenzen einzustehen, sich selbst und ihre Würde zu schützen. Wir nehmen uns dem Thema an und haben Leo Stibitz vom Karate Dojo SV 05 Göttschied, darum gebeten uns hilfreiche und praktische Techniken zu zeigen um sich im Notfall selbst verteidigen zu können.

Gerne laden wir alle Frauen zu dieser Informationsveranstaltung am

25. August 2022

19:00 Uhr

im Berghotel Kristall

Wiesenstraße 50 in 55743 Idar-Oberstein

ein.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir vorab um eine Anmeldung per E-Mail an Frauenunion-birkenfeld@gmx.de.

Veranstaltungshinweis des CDU-Kreisverband

CDU im Dialog

Finanzexperten informieren verständlich über die Reform der Grundsteuer

Die Reform der Grundsteuer steht im Mittelpunkt der nächsten Infoveranstaltung, die der CDU-Kreisverband Birkenfeld anbietet:

am Freitag, den 22. Juli 2022,
ab 18.30 Uhr im Berghotel Kristall,
Wiesenstrasse 50
in 55743 Idar-Oberstein

referieren die Finanzexperten Immanuel Hoffmann, Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion und Steffen Schoewe, Steuerberater bei der Steuerberatungsgesellschaft Dr. Benzel & Partner darüber, was es mit der Grundsteuerreform auf sich hat.

Zum Hintergrund: Im Laufe des Jahres 2022 müssen alle Immobilienbesitzer in Deutschland aktiv werden, weil die Bemessungsgrundlage für die Grundsteuer neu festgelegt wird. Grund dafür ist eine dem Grundgesetz entsprechende Reform der Grundsteuer, die ab dem Jahr 2025 gilt. Dafür müssen Haus- und Wohnungsbesitzer dem Finanzamt schon jetzt einige Dokumente und Unterlagen einreichen. Aufgrund dieser Angaben werden ihre Immobilien neu bewertet. Das Finanzamt teilt dann den neuen Grundsteuerwert mit, der als Grundlage für die neue Grundsteuer der jeweiligen Kommune gilt.

Diese Reform verunsichert viele – insbesondere auch ältere Menschen. Die bürokratischen Anforderungen und digitalen Hürden machen ihnen Angst. Um Licht in den bürokratischen Dschungel zu bringen und die Gesetzesänderung verständlich zu erklären, bietet der CDU-Kreisverband Birkenfeld die Informationsveranstaltung an. Immanuel Hoffmann und Steffen Schoewe, die beruflich mit diesem Thema zu tun haben, wollen informieren und stehen gern für Fragen zur Verfügung, um so Sorgen und Unsicherheit in Bezug auf die Grundsteuerreform aus dem Weg zu räumen.

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung wäre vorteilhaft und kann per Email an cdu.birkenfeld@t-online.de oder telefonisch unter 06781 22541, außerhalb der Öffnungszeiten der Geschäftsstelle auch auf den Anrufbeantworter erfolgen.

Offener Brief des Bundesvorsitzenden Friedrich Merz

CDU begrüßt Kurswechsel der Ampel im Russland-Ukraine-Konflikt

Die CDU im Kreis Birkenfeld ist sich mit allen Demokraten einig: „Wir sind schockiert, in Europa herrscht wieder Krieg. Es ist ein Angriffskrieg Russlands, konkret: Putins Krieg, gegen die Demokratie und den freien Willen der Menschen in der Ukraine. Der Machthaber in Moskau scheint keine Grenzen mehr zu kennen, selbst vor Streubomben gegen die ukrainische Bevölkerung schreckt er nicht zurück. Wo das Schrecken enden wird, wissen wir heute nicht. Jedenfalls macht dies uns allen Angst.“

Weiterlesen: CDU begrüßt Kurswechsel der Ampel im Russland-Ukraine-Konflikt

Karl-Heinz Totz als Vorsitzender der Senioren-Union Koblenz-Montabaur im Amt bestätigt

Im Rahmen des Bezirksdelegiertentages der Senioren-Union Koblenz-Montabaur in Dieblich wurde unter anderem eine neuer Vorstand gewählt. Viele Ehrengäste bekundeten mit ihrem Beisein den Stellenwert dieser CDU Vereinigung der über 60 jährigen und sparten in den Grußworten nicht mit Lob und Anerkennung für die bisherige Arbeit des Bezirksvorstandes.

Weiterlesen: Karl-Heinz Totz als Vorsitzender der Senioren-Union Koblenz-Montabaur im Amt bestätigt

Senioren – Union fordert kommunale Seniorenämter

Kreisverband schließt sich der Landes Senioren-Union an- in anderen Bundesländern gibt es bereits gute Erfahrungen

Der Kreisverband Birkenfeld der Senioren-Union unterstützt eine Resolution der Landes Senioren-Union zur Einführung eines kommunalen Seniorenamtes (Amt für Senioren und Generationsfragen oder Amt für Soziales und Senioren) auf Kreisebene. In der Resolution heißt es:

Weiterlesen: Senioren – Union fordert kommunale Seniorenämter

Geschäftsstelle

CDU - Kreisverband Birkenfeld

Kobachstraße 7
D-55743 Idar-Oberstein

Tel. +49 - (0) 67/81 - 22 54 1
Fax +49 - (0) 6781 - 22 09 8

E-Mail: cdu.birkenfeld@t-online.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Freitags:     8:15 - 12:15 Uhr

ansonsten unter Email: cdu.birkenfeld@t-online.de

Wir benutzen Cookies
Wir setzen auf diesem Webauftritt Cookies ein, um diese Webseite bestmöglich an Ihre Bedürfnisse anzupassen sowie unsere Serviceleistungen zu verbessern. Die weitere Nutzung der Webseite wird als Zustimmung zu unseren Regelungen über Cookies verstanden.